Wieder „So“

…denn sie ist beendet, die belgische Grenze.
Die Vennbahn bin ich mit dem Fahrrad gefahren. Man sollte meinen, dass sie für Rentner auf e-bikes gebaut wurde. Wunderschön, gut asphaltiert und behende Steigungen.
Die Singletrails zwischen der Vennbahn und dem Dreiländereck zu den Niederlanden waren auch nicht schlecht. Fast immer direkt von Grenzstein zu Grenzstein.

Interessant sind hier die Grenzbuchen, die früher als Grenzmarkierungen gepflanzt wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.